Neuseeland

Reiseroute

2017

Diago war bereits zweimal mit Mutter und Schwester in Neuseeland. Er liebt dieses Land. Natürlich wollte er es dann auch mir mal „präsentieren“. Um sowohl Nord- als auch Südinsel halbwegs streßfrei zu bereisen sollten eigentlich fünf bis sechs Wochen Reisezeit eingeplant werden. Aus verschiedenen Gründen konnten wir allerdings nur dreieinhalb Wochen unterwegs sein. Daher beschlossen wir, uns neben der Nordinsel nur einen kleinen Teil der Südinsel anzusehen.

Die Route im Einzelnen:

  • Ankunft in Auckland, Übernahme Campervan, Whangarei
  • Whangarei – Tutukaka – Sandy Bay – Kawakawa – Paihia
  • Paihia – Waitangi – Haruru – Kerikeri – Kaitaia – Cape Reinga
  • Cape Reinga – Te Paki – Ninety Mile Beach – Kauri Coast
  • Kauri Coast – Takapuna (Auckland)
  • Takapuna (Auckland) – Coromandel – Hot Water Beach
  • Hot Water Beach – Papamoa Beach – Okere Falls – Rotorua
  • Rotorua – Waiotapu – Orakei Korako – Huka Falls – Taupo
  • Taupo – Craters of the Moon – Waitomo
  • Waitomo – Whakapapa (Tongariro National Park)
  • Whakapapa – Forgotten World Highway – Mt. Taranaki – Opunake
  • Opunake – Whanganui – Himatangi Beach
  • Himatangi Beach – Wellington
  • Wellington – Fähre Cook Strait – Picton – Nelson – Motueka
  • Motueka – Buller Gorge Swingbridge – Carters Beach
  • Carters Beach- Cape Foulwind – Pancake Rocks – Hokitika – Jacksons
  • Jacksons – Arthurs Pass – Christchurch (Abflug)

Reiseberichte

2017

Kia ora – Willkommen in Neuseeland

Kia ora – Willkommen in Neuseeland

Neuseeland 2017 Kia ora - Willkommen in Neuseeland Auckland - Whangarei 22 1/2 Stunden Flug. Transit in Dubai. 12 Stunden Zeitverschiebung. Also de facto 2 Nächte "durchgemacht". Denn an Schlaf war im Flieger nicht zu denken- hinter uns ein quengelndes Kind, in den Reihen vor uns gleich mehrere...

Bay of Island

Bay of Island

Neuseeland 2017 Bay of Island Whangarei - Paihia Nachdem wir gut geschlafen haben, Vorräte eingekauft und die Klamotten im Camper verstaut waren, war der Kopf frei um uns ins eigentliche Abenteuer zu stürzten. Als erstes ging es zu den Whangarei Falls, die sich unweit des Ortes Whangarei...

Dolphin watching

Dolphin watching

Neuseeland 2017 Dolphin Watching Paihia Wer hat als Kind nicht auch häufiger "Flipper" geguckt und träumte davon, mal mit diesen intelligenten, quirligen Tieren in Kontakt zu treten. Jetzt sind wir keine Kinder mehr - aber dass wir nun die Chance hatten, mit Delfinen zu schwimmen, lies unser...

Ans Ende der Welt

Ans Ende der Welt

Neuseeland 2017 Ans Ende der Welt Paihia - Tapotupotu Bay Nach einem Abstecher zu den Rainbow Falls ging es weiter durch die Bay of Islands und der Doubtless Bay in den hohen Norden zur Spitze Neuseelands. Die letzten hundert Kilometer bis zum Cape Reinga durchziehen eine karge, hügelige Gegend...

Ninety Mile Beach

Ninety Mile Beach

Neuseeland 2017 Ninety Mile Beach Tapotupotu Bay - Kauri Coast Bevor wir die Halbinsel zurück "in die Zivilisation" fuhren besuchten wir das Cape Reinga. Ein Ort, der von den Maori als heilig angesehen wird. Nach ihrem Glauben gleiten die Seelen der Verstorbenen am Zusammenfluß von Pazifischem...

Gott des Waldes

Gott des Waldes

Neuseeland 2017 Gott des Waldes Kauri Coast Unseren "Ruhetag" an der Kauri Coast nutzten wir, um uns den Waipoua Forest anzusehen. Auf dem Areal dieses Waldes befinden sich dreiviertel der heute noch existierenden Kauri-Bäume - einer Baumart, die nach der Besiedelung durch die Engländer zum...

Tipps

Vorbereitung & im Land

Hinkommen

Viele Reisebegeisterte schreckt die lange Anreise nach Neuseeland. Und in der Tat muss für die verschiedenen Flugkombinationen eine Reisezeit von mindestens 23 Stunden eingeplant werden. mehr